Ernährung

Es ist keine Frage, dass eine richtige Ernährung für alle Prozesse in unserem Körper eine wichtige, wegweisende Rolle spielt.

Doch was ist eine 'richtige Ernährung'?

Wir 'füttern' unseren Körper, damit er uns funktionieren lässt und uns letztlich am Leben erhält.
Jeder weiß: schlechtes Benzin lässt den Motor stottern.
Schlechte, oder besser falsche Ernährung lässt auch unseren 'Körpermotor' stottern, nur merken wir das oft nicht, weil sich die biologischen Prozesse für uns unsichtbar abspielen.

Die Selbstrettungsmassnahmen und Regulationsmechanismen versuchen mit Macht das notwendige Gleichgewicht zu bewahren und erst, wenn diese schließlich versagen, kommt es schlagartig zu heftigen, das Leben verändernden Ereignissen, wie z.B. Entstehung von Diabetes, Schlaganfall, Herzinfarkt, etc.

Oft gibt der Körper aber Warnsignale.
'Sanfte' Veränderungen, die im Hintergrund ablaufen, wie z.B. das metabolische Syndrom, oder ein langsam steigender Blutdruck, sind solche Warnzeichen und sollten spätestens zu einer nachhaltigen Reaktion führen.

Was ist also das Ziel?

Nicht nur vordergründig die Reduktion von Übergewicht (siehe Body-Mass-Index-Rechner - BMI-Rechner), sondern natürlich dauerhafte Gesundheit!
Aber daneben geht es für Sie jetzt um die Erfüllung Ihres Kinderwunsches.

Wir werden immer wieder gefragt:

"Was kann ich denn noch tun, um die Bedingungen, schwanger zu werden, zu verbessern?"

Unsere Antwort:

"Ernähren Sie sich bewußt und mit Bedacht!"
weitergehende Informationen finden sie unter Info-Material - Formularcenter:

Dort haben wir Ihnen neben einem BMI-Rechner auch eine Übersicht und Zusammenfassung aller für die Erfüllung des Kinderwunsches relevanten Ernährungs- und Stoffwechselprozesse zum Ausdrucken zur Verfügung gestellt und dabei nicht mit Tpps und praktischen Anwendungsmöglichkeiten gespart.

Wir wünschen Ihnen Erfolg!