17. Saarbrücker Symposium
Sponsoren

keine kostenlose Veranstaltung
ohne Unterstützung durch die Industrie

Nach der Änderung der Musterberufsordnung (MBO) 2011
sind lt. §32 Absatz 3 das Sponsoring und dessen Umfang
bei Ankündigung und Durchführung einer Veranstaltung offen zu legen.

Nach § 20 Abs. 5 des 'Kodex Fachkreise' der Freiwilligen Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V. (FSA) wurde diese Regelung übernommen.

Daher zeigen wir an, dass uns für das 17. Saarbrücker Symposium
diese Firmen unterstützen:


Merck Serono gruen

MERCK-SERONO GmbH, Darmstadt


Ferring.jpg

FERRING GmbH, Kiel


MSD.jpg

MSD SHARP & DOHME GmbH, Haar


Logo_DR_KADE_BESINS.jpg

Dr. KADE BESINS, Berlin


Theramex

THERAMEX, Berlin


Logo Gedeon Richter

GEDEON RICHTER PHARMA GmbH, Eschborn


Wir danken den genannten Firmen an dieser Stelle ausdrücklich für deren Unterstützung, denn ohne dieses Engagement würde es die feste Einrichtung des 'SAARBRÜCKER SYMPOSIUMS' nicht geben können!